Kontakt Aktuelles Geschenkideen Downloads & Prospekte 09621 101239 tourismus@amberg.de
Stadt Amberg schöne Häuserfront

Rahmenprogramm für Reisegruppen

Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung Ihres Ausflugsprogramms. Unsere Mitarbeiter der Tourist-Information beraten Sie gerne. (Kontakt:09621/10-1239)
Bild einer Reisegruppe
Stadtführungen

Wer nach Amberg kommt, sollte sich für die zahlreichen Sehenswürdigkeiten Zeit nehmen. Schlendern Sie mit unserem/r Stadtführer/in durch die historische Altstadt und besichtigen Sie ehemalige kurfürstliche Bauwerke und prunkvolle Kirchen, die weit über die Region hinaus ihresgleichen suchen.

Tipp: Einen besonderen Reiz bieten unsere verschiedenen Erlebnisführungen die wir monatlich für einen Preis von 14,00 € pro Erwachsenen anbieten.

Weitere Informationen

Gruppe auf einer Amberger Plätte
Plättenfahrt

Genießen Sie eine Fahrt mit der Plätte auf der Vils, der früheren Lebensader Ambergs. Die Fahrt mit dem Vilskahn (nach historischem Vorbild) führt Sie von unserem Wahrzeichen, der „Stadtbrille“, durch das ehemalige Landesgartenschaugelände, der grünen Lunge Ambergs, das heute als Naherholungsgebiet gilt.

Weitere Informationen

Reisegruppe mit Fackeln bei Nacht
Ambergs dunkle Gassen erwachen im Lichterschein - Rundgang mit Fackeln

Tauchen Sie im Schein der Fackeln ein in das mystische Flair der kleinen Gassen abseits der belebten Wege. Erleuchten Sie die dunklen und fast schon geheimen Winkel der mittelalterlichen Stadt und erleben Sie die Geschichte einmal ganz anders.

Weitere Informationen

Reisegruppe mit Förster
Försterführung

Genießen Sie einen Waldspaziergang über den Maria-Hilf-Berg unter Führung unseres Försters, der Ihnen das Leben der Tiere, sowie die Pflanzen im Wald gerne etwas näher bringt.

Weitere Informationen

Badegast im Außenbecken des Kurfürstenbad
Kurfürstenbad

Zum sportlichen Ausgleich bieten wir Ihnen den Besuch unseres Kurfürstenbades an, das mit seinem Wildwasserkanal, der 82m langen Wasserrutsche, der neu gestalteten Saunalandschaft mit Dampfbad und Hotwhirlpool sicher ein Erlebnis ist.

Weitere Informationen

Bilder aus den Räumen des Stadtmuseums
Stadtmuseum

1902 gegründet und ist seit 1989 im sog. Baustadel untergebracht. Besichtigen Sie hier Amberger Emailgeschirr, Aspekte aus der Stadtgeschichte, Handwerk und Industrie, Amberger Fayence und Steingutwaren.

Weitere Informationen

Luftmuseum Außenaufnahme
Luftmuseum

Luft zum Schauen, Fühlen, Hören und Wahrnehmen. Luft wird erlebbar und begreifbar im sogenannten „Klösterl“, einem Gebäude aus dem 14. Jahrhundert.

Weitere Informationen

Stadttheater von Innen
Theater/Konzerte

Unsere Theater- und Konzertveranstaltungen werden von September bis Mai angeboten.

Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage unser aktuelles Programm zu und reservieren Ihnen die gewünschten Karten.

Weitere Informationen

Gropius Bauhaus
Glaskathedrale Amberg

Amberg besitzt mit der zwischen 1968 und 1970 errichteten Glaskathedrale (heute Kristall-Glasfabrik Amberg GmbH)
das einzige Bauwerk von Walter Gropius in der Oberpfalz.
Zugleich handelt es sich um das letzte Werk des weltweit tätigen Architekten und Bauhaus-Gründers.
Den Besucher erwartet im Ausstellungsraum der Glaskathedrale eine moderierte Multimedia-Show. Es ist eine Reise von den Anfängen der Glaskathedrale in den 1960er Jahren bis in die Gegenwart.

Es gibt einmalige Einblicke in dieses faszinierende Bauwerk!

Hinweis: Derzeit keine Führungen möglich!

Weitere Informationen

Historischer Raum der Provinzialbibliothek
Provinzialbibliothek

Seine ca. 35.000 Bände stammen aus der ehemaligen Jesuitenbibliothek Amberg und den aufgehobenen Klosterbibliotheken unserer Region und können bei einer Führung durch den historischen Bibliothekssaal bestaunt werden.

Weitere Informationen

Industrie- und Bergbaumuseum Theuern Außenaufnahme
Industrie- und Bergbaumuseum Theuern

Das seinen Sitz im Hammerherrenschloss hat, erzählt die Eisen- und Bergbaugeschichte der Oberpfalz und gibt Einblicke in das Montanwesen.

Weitere Informationen

Rodlbahn am Monte Kaolino
Monte Kaolino in Hirschau

Das ca. 15 km von Amberg entfernt liegt - der Monte Kaolino, ein ca. 150 m hoher Sandberg, ist ein besonderer Anziehungspunkt, der auch im Sommer Skifahrern Abfahrten ermöglicht. Das Dünenfreibad mit Wasserrutsche, die Sommerrodelbahn und der Wald- und Hochseilgarten bieten Spaß und Erholung für die ganze Familie. Auf dem Campingplatz mit 330 Stellplätzen – davon 30 Wohnmobilplätze - können auch Wohnwägen günstig gemietet werden.

Weitere Informationen

Raum des Schulmuseums mit alten Schülerpulten
Schulmuseum in Sulzbach-Rosenberg

Ca. 12 km von Amberg entfernt - In 13 Räumen wird in umfassender Weise die Entwicklung des Schulwesens in Bayern und speziell in der Oberpfalz mit interessanten Ausstellungsstücken vom 19. bis ins 20. Jahrhundert dargestellt.

Weitere Informationen

Hohenburg
Hohenburg

Ca. 20 km von Amberg entfernt - Hier können Sie eine alte Burgruine und das Fledermaushaus besichtigen, auch Wanderer und Kletterer kommen auf ihre Kosten.

Barockkirche der Benediktinerabtei in Ensdorf
Ensdorf

Ca. 14 km von Amberg entfernt - Ensdorf liegt in einer herrlichen Waldlandschaft an der Vils, die mit Lehrpfaden und Rundwanderwegen pures Wandervergnügen verspricht. Pilgern Sie auf dem Jakobsweg durch den Hirschwald vorbei am Kloster Ensdorf und bestaunen Sie die prächtige Barockkirche der Benediktinerabtei mit den wertvollen Fresken von Cosmas Damian Asam.

Historische Stadt Kastl
Kastl

Ca. 25 km von Amberg entfernt – lädt ein, einen herrlichen entspannten Urlaub zu verbringen. Aber auch kulturell interessierten Gästen hat der Markt etwas zu bieten. Besichtigen Sie die romanische Kastler Klosterbasilika mit ihren zahlreichen kunstgeschichtlichen Schätzen und die Schweppermannsburg über Pfaffenhofen.

© 2015 Amt für Tourismusförderung | webdesign stilagent | Kontakt | Aktuelles | Geschenkideen | Impressum | Datenschutz | Sitemap