Kontakt Aktuelles Geschenkideen Downloads & Prospekte 09621 101239 tourismus@amberg.de

Feste und Veranstaltungen

Feste und Veranstaltungen

Ganz schön was los...
Veranstaltung Datum
Weihnachtsmarkt 30.11. - 23.12.2017
Hexennacht 08.02.2018
13. Amberger Kindertheaterfestival 04.03. - 09.03.2018
30. Krüglmarkt 28.04. - 29.04.2018
Entenrennen 29.04.2018
Bierfest 27.04. - 29.04.2018
Verkaufsoffener Sonntag 29.04.2018
Pfingstdult 18.05. - 27.05.2018
"Eat & Meet" Food Truck Festival 02.06. - 03.06.2018
Altstadtfest 09.06. - 10.06.2018
Mariahilfbergfest 30.06. - 08.07.2018
Sonntagsserenaden im Maltesergarten Juni - September
Amberger Kinderfest 22.07.2018
Sommerfestival 24.07. - 09.08.2018
Große Kunstausstellung im ACC - Friedensreich Hundertwasser 23.07. - 19.09.2018
Luftnacht 08.09.2018
Michaeli-Dult 21.09. - 03.10.2018
Verkaufsoffener Sonntag 30.09.2018
Weihnachtsmarkt 29.11. - 23.12.2018

Die größten Veranstaltungen

Freunde die mit Masskrügen anstoßen
Das Amberger Altstadtfest

Im Juni herrscht wieder Ausnahmezustand im Amberger „Ei“: Kultur von regional bis international, viele Bands, die so ziemlich alle Bandbreiten traditioneller und moderner Musik bedienen, ein kunterbuntes Kinderprogramm, Vereine, Schulen, Hilfsprojekte, kulinarische Genüsse von deftig bis edel, Getränke von bodenständig bis exotisch - wenn Amberg zum Altstadtfest lädt, feiert die ganze Stadt.

Auf fast allen Straßen und Plätzen, von der Bahnhofstraße bis zum Malteserplatz, vom Rossmarkt bis zum Schrannenplatz und sogar bis zum Englischen Garten findet das Altstadtfest, das offiziell von Oberbürgermeister Michael Cerny eröffnet wird, statt.

Ab Samstagnachmittag strömen dann tausende Amberger, aber auch viele Gäste aus dem Umland in die Altstadt um das vielseitige Programm des Altstadtfestes zu erleben.

Webseite besuchen

Amberger Weihnachtsmarkt beleuchtete bei Nacht
Amberger Weihnachtsmarkt

Es duftet nach gebrannten Mandeln, Lebkuchen und gegrillten Bratwürsten. Bunte Lichter laden dazu ein, den Alltagsstress einmal zu vergessen und ein paar gemütliche Stunden mit Familie und Freunden bei einer Tasse leckerem Glühwein zu verbringen.

Der romantische Weihnachtsmarkt im Herzen Ambergs bietet kulinarische Köstlichkeiten und unterhaltsames Programm.

Zahlreiche Veranstaltungen auf der Live-Bühne lassen es in den kalten Wintertagen nicht langweilig werden. 
Dabei kommen Jung und Alt gleichermaßen auf ihre Kosten. Lassen Sie sich an den liebevoll geschmückten Buden von den Angeboten der Aussteller verwöhnen und genießen Sie auf dem Amberger Weihnachtsmarkt am Marktplatz die wohl schönste Zeit des Jahres.

Webseite besuchen

Stand beim Krüglmarkt
Krüglmarkt

Die erste Freiluftveranstaltung im Frühjahr ist der Krüglmarkt,  der um Georgi, dem Namenstag des Heiligen Georg am 23. April, veranstaltet wird. Töpfer und andere Kunsthandwerker bieten rund um den Malteserplatz ihre Waren feil und es fällt schwer, sich angesichts der Vielfalt zurückzuhalten und nicht sein ganzes Geld auszugeben. Vor allem, da mit dieser Veranstaltung auch der erste verkaufsoffene Sonntag einhergeht und in den Geschäften die neueste Frühjahrskollektion bereit liegt.

Fahrgeschäft der Dult bei Nacht
Michaeli Dult

Vergnügen - Tradition - Genuss
Während zehn Dulttagen herrscht bayerische Lebensart, Herzlichkeit und ausgelassene Stimmung auf dem Amberger Dultplatz vor. Im großen Festzelt sowie im Weißbierstadl kommt das eigens gebraute Festbier zum Ausschank.

Webseite besuchen

Attraktion der Luftnacht: leuchtende Pferdefiguren
Luftnacht

Alle zwei Jahre findet im Amberg die Luftnacht statt. Hier erleben Sie Luft mit allen Sinnen! Lassen Sie sich von Musikern, Künstlern und anderen Luftakteuren begeistern und genießen Sie das luftige Ambiente in der Amberger Altstadt mit ihren Geschäften und Lokalen.

Webseite besuchen

Fahrgeschäft der Dult bei Nacht
Bergfest

Der Berg ruft. Was den besonderen Reiz dieses Festes ausmacht, kann man gar nicht richtig beschreiben, man muss es einfach selbst erleben! Alljährlich pilgern um den 2. Juli Tausende von Menschen aus nah und fern zum Mariahilfberg. Viele gehen erst zur Predigt und feiern danach bei Bier und Bratwürstel, Käse und Spitzl, Radi und Kraut das „Amberger Bergfest“. Wenn die Patres um zehn Uhr das erste Mal das Licht ausdrehen, heißt es für die Wallfahrer langsam Schluss zu machen und wieder zurückzuwandern ins Tal.

Webseite besuchen

© 2015 Tourist-Info Amberg, stilagent | Kontakt | Aktuelles | Geschenkideen | Impressum | Datenschutz | Sitemap